Die Aufgabe

Pfizer bietet im Bereich der Antibiotika eine besondere Produktvielfalt an. Durch ein stark reguliertes Werbeumfeld ist es für Pharma-Unternehmen schwierig, in der Zielgruppe sichtbar zu werden und die Vorteile ihrer Produkte zu präsentieren. Ärzte stehen zudem vor einer besonderen Herausforderung: Viele Antibiotika sind gegenüber Bakterien resistent und damit nicht wirksam. Sie können daher für eine Behandlung nicht eingesetzt werden. Pfizer möchte die Ätzte bei der Suche nach Alternativen unterstützen und bat mc-quadrat um Ideen für eine effektive Umsetzung.

Die Lösung

mc-quadrat schlug vor, die Ärzte nicht nur bei Ihrer alltäglichen Arbeit zu unterstützen, sondern sie gleichzeitig auf die Produkte von Pfizer aufmerksam zu machen. Dies ließ sich am besten mit der Entwicklung einer kostenfreien App realisieren. Die Resisto App macht die lästige Suche in unübersichtlichen Tabellen mit Resistenzangaben überflüssig. Sie ermöglicht dem Arzt mit einem Klick einen schnellen Überblick über Wirksamkeiten aller Antibiotika-Wirkstoffe passend zum jeweiligen Erreger. Die Pfizer Produktvielfalt ist hervorgehoben und deren Wirksamkeit schnell erkennbar.

Das Ergebnis

Das Ergebnis ist eine kostenfreie App für Android und iOS. Durch die native App Entwicklung liefert die Resisto App Ärzten im Arbeitsalltag einen echten Mehrwert und präsentiert gleichzeitig die Pfizer Produktvielfalt. Durch eine Zusatzfunktion kann die App individuell an die jeweilige Klinikumgebung angepasst und unterschiedlichen Resistenzen unter Kollegen geteilt werden. Die App integriert somit einen selbstbedingten Mechanismus zur viralen Verbreitung nach dem Growth-Hacking-Ansatz.

Pfizer Inc.

CLIENT

TECHNICAL PLATFORM

WHAT WE DID

SUPPORTED BY