DIE AUFGABE

Die Deutsche Bank wollte mit einem aufsehenerregenden Projekt am 3. Oktober 2015 die Erfolge des zusammenwachsenden Deutschlands feiern und gleichzeitig ihre Verbundenheit zum Heimatmarkt zeigen.

DIE LÖSUNG

Idee war es, ein Online- und Social Media-Dokumentarfilmprojekt gemeinsam mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kunst, Sport und Kultur als Zeitzeugendokument zu schaffen. So sollte ein eigener Beitrag zur Erfolgsgeschichte der Deutschen Einheit geleistet werden. Wir kreierten „#einheitsmomente“, Portraits von 15 Persönlichkeiten, die den Zuschauer an ihren Erinnerungen rund um die Wiedervereinigung teilhaben ließen. Die Filme sollten über Social Media und ein aufwändiges Video-Erlebnisportal veröffentlicht werden, dass sich in der Usability an bekannten On-Demand Streaming-Diensten wie Netflix orientiert.

DAS ERGEBNIS

Uns war besonders dem Zuschauer beim Anschauen der Filme das Gefühl zu geben, dass ihm die Geschichten persönlich erzählt werden. Der dokumentarische Wert stand für uns daher im Vordergrund. mcq:dev entwickelte dafür eine Dokumentarfilm Micropage -ein Video-Erlebnisportal mit integrierter Vollbild-Navigation, die ohne störende Navigationselemente ein besonderes intensives Video-Erlebnis bietet und zudem vollständig responsiv ist. Um weitere Online-Marketing-Maßnahmen zu nutzen und die zu erwartenden hohen Zugriffszahlen zu ermöglichen, wurde der Video-Streaming-Dienst YouTube als CDN Dienst genutzt und nahtlos in das Video-Erlebnisportal integriert. Entstanden ist ein emotionaler Blick auf die Wiedervereinigung, der unter www.einheitsmomente.de erlebbar ist.

#EINHEITSMOMENTE

CLIENT

TECHNICAL PLATFORM

WHAT WE DID

SUPPORTED BY